Suche
  • Gerhard Uitz

Müllsammel-Aktion der 3. Klassen

Am Montag, den 30. Mai 2022, starteten die 3. Klassen der Privaten Mittelschule der Franziskanerinnen Zwettl im Rahmen des NÖ Frühjahrsputzes eine Müllsammel-Aktion durch Zwettl.


Die "Reise" begann im Fahrradraum in der Gartenstraße (ehemalige Bushaltestelle). Als nächstes marschierten die Schüler:innen zu einem naheliegenden Park- und Spielplatz. Es wurden bis dahin schon unglaubliche 605 Zigaretten und sogar ein Böller gefunden.


Die Umgebung vom Eislaufplatz, Skatepark und der Busbahnhof „Ham Ham“ wurden als nächstes von Unrat befreit. Dort wurden ein Schulbuch und weitere Zigaretten entdeckt. Schließlich ging es weiter zum Kampparkplatz. Zum Abschluss wurde noch der Weg entlang des Flusses Richtung Oberhof nach Müll abgesucht. Bis hin zur Jet-Tankstelle wurde die Stadt von achtlos weggeworfenem Müll befreit.


Es war ein anstrengender und gleichzeitig ein aufschlussreicher Tag für die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen der PMS der Franziskanerinnen Zwettl.




Liste an Funden - besonderer Fund: 1 Böller

  • Mehr als 925 Zigarettenkippen

  • 1 Corona-Teststreifen

  • 6 Dosen Red-Bull + 17 weitere Dosen

  • 5 Zigaretten Verpackungen

  • 5 Sackerl

  • 1 Kübel

  • 1 Milchpackung

  • 1 Karton

  • 1 Schere

  • 1 Stangerl

  • 1 Flasche Klopfer

  • 10 Masken

  • 2 Wäschekluppen

  • 3 Flaschen

  • 1 Handschuh

  • 1 Gabel

  • 1 Schulbuch

  • 1 6er Tragerl

  • 1 Nimm 2 Papier

  • 103 Plastikstückchen

  • 1 Feuerzeug

  • 3 Metalteile

  • 1 Kondom

  • 1 Klebeband

  • 37 Deckel

  • 1 Schraube

  • 1 Verpackung von Hipp

  • 33 sonstige Papierverpackungen

72 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

INFOTAG